Hotline:
+43 4852 67 400

Flusskreuzfahrt "Bezaubernde Seine" & Schlagerstar Monika Martin

Buchungsnr. 180518 // 18.05.2018 - 27.05.2018

Reiseziel» Frankreich
Selbstanreise0
Flugreise0
EZ-Zuschlagauf Anfrage
Preisab € 1.419,-
KategorieRund-, Städtereisen

Zurück | Drucken


Leistungen

Leistungen:

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 2 x Übernachtung/Halbpension im Hotel bei An- & Rückreise mit dem Bus
  • 8-tägige Kreuzfahrt mit der MS Seine Comtesse
  • 7 x Übernachtung in gebuchter Kabine
  • 7 x Vollpension (davon 1x Gala-Dinner)
  • Teilnahme am Bord-Unterhaltungsprogramm
  • 1 x Galaauftritt mit Monika Martin
  • alle Hafen- und Schifffahrtsgebühren
  • Kofferservice bei Ein- und Ausschiffung
  • deutschsprachige Kreuzfahrtleitung
  • Christl Reisen Reisebegleitung:

 

Nicht inkludierte Leistungen

Trinkgelder, Ausflüge, weitere Eintritte, fakultative Aufführungen

Special Frühbucherbonus - Sie wählen!

a) bei Buchung bis 28.02.2018 erhalten Sie - 50% auf den Einzelkabinenzuschlag

b) bei Buchung bis 28.02.2018 bei Belegung einer Doppelkabine erhalten Sie das

Getränkepaket 1+1 gratis

Die beiden Aktionen sind nicht kombinierbar. 

 

Termine & Preise

18.05.2018 - 27.05.2018

An- & Abreise mit Bus, Pfingsten

DK Hauptdeck pro Person € 1.419,-

DK Mitteldeck (vorne) pro Person € 1.619,-

DK Mitteldeck pro Person. € 1.719,-

DK Mitteldeck (deluxe) pro Person € 1.869,-

DK Oberdeck (deluxe achtern) pro Person € 2.019,-

DZ Oberdeck (deluxe) pro Person € 2.119,-

EK-Zuschlag: 90%

*Ausflugspaket € 198,-

Getränkepaket € 160,-

 

buchbare Zusatzleistungen

Wir empfehlen: Komplettschutz ab € 79,-

Hinweis

Mindestteilnehmerzahl: 130 Personen

Bei Schiffsreisen gelten gesonderte Stornobedingungen. Details http://www.maderreisen.at/agb

Reiseveranstalter Mader Reisen.

Reiseverlauf

Diese Region ist einzigartig und unverwechselbar. Erleben Sie einen intensiven Eindruck französischer Lebenskultur gepaart mit landschaftlicher Schönheit auf

dieser vielfältigen Reise. Genießen Sie die zauberhafte Atmosphäre reizvoller Städtchen, bestaunen Sie die imposanten Kreidefelsen an der Alabasterküste

und entspannen Sie bei einem Bummel durch den kleinen Seefahrer- und Künstlerort Honfleur. Paris bildet den krönenden Abschluss Ihrer Kreuzfahrt. Erfahren auch Sie die Magie dieser Stadt, deren Vollkommenheit Menschen aus aller Welt anlockt. Die gesamte Flusskreuzfahrt wird vom komfortablen Christl -Reisebus (mit den reservierten Sitzplätzen) begleitet.

 

1. Tag: Anreise - Nürnberg - Saarbrücken.

Fahrt über München  und Ulm nach Stuttgart. Mittagspause im Stadtzentrum mit Besichtigung. Nachmittags weiter über Karlsruhe nach Saarbrücken. Abendessen und Nächtigung im Raum Saarbrücken.

 

2. Tag: Reims - Paris - Einschiffung.

Fahrt auf der Autobahn zur Krönungsstadt Reims. Mittagspause und Besichtigung der Kathedrale. Weiterfahrt nach Paris und Einschiffung auf der MS Seine Comtesse. Am Abend beginnt die Vollpension am Schiff für 7 Tage.

 

3. Tag: Les Andelys - Caudebec-en-Caux.

Ankunft um ca. 13:30 Uhr in Les Andelys. Hier können Sie einen schönen Blick auf das Chateau Gaillard, eine mächtige mittelalterliche Burgruine von Richard Löwenherz, genießen.

 

4. Tag: Caudebec-en-Caux - Ausflug Honfleur - Etretat.

Am Vormittag, Ausflug nach Honfleur*. Direkt an der Mündung der Seine liegt dieser malerische Seefahrer- und Künstlerort. Das historische Hafenbecken und die engen Gassen mit den traditionellen Fachwerkhäusern machen den Ort zu einem entzückenden Besichtigungspunkt. Im Herzen des alten Seemannsviertels befindet sich die Kirche Sainte-Catherine (15. - 16. Jh.), die größte Holzkirche Frankreichs mit einem separaten Glockenturm. Nach dem Mittagessen an Bord, Ausflug nach Etretat*. Das französische Seebad, ist vor allem durch die steilen Felsenklippen mit ihren imposanten Felsenformationen bekannt und zählt zu den schönsten Orten an der Alabasterküste. Am Abend können Sie an Bord einen französischen Chanson-Abend genießen.

 

5. Tag: Rouen.

Abfahrt mit dem Schiff um ca. 09:00 Uhr in Richtung Rouen. Am frühen Nachmittag, Stadtrundgang durch das „gotische Freilichtmuseum“ Rouen*. Besuch der mittelalterlichen Kathedrale und den von Fachwerkbauten gesäumten „Alten Markt“, auf welche die Nationalheilige Frankreichs „Jeanne d’Arc“ 1431 verbrannt wurde.

 

6. Tag: Klöster St. Wandrille & St. Martin de Boscherville.

Der heutige Ausflug führt zur Straße der Klöster mit Besuch der Abbaye Saint Wandrille und St. Martin de Boscherville*. Noch heute leben rund 50 Benediktinermönche im Kloster von St. Wandrille. Von der gotischen Kirche blieb nur eine Ruine, doch barocke Konventsbauten, Kreuzgang und romanisches Refektorium sind intakt und können besichtigt werden. Die ehemalige Dominikanerabtei St. Martin de Boscherville stammt aus dem 12. Jh. Ihre spätromanische Kirche besticht durch schlichte Architektur, während der angrenzende Kapitelsaal üppig mit Skulpturen ausgeschmückt ist.

Am Abend, gegen 18:00 Uhr, Weiterfahrt mit der MS Seine Comtesse in Richtung Vernon.

 

7. Tag: Ausflug Giverny - Paris.

Vernon ist Ausgangspunkt für den Ausfug in das nahegelegene Giverny*. Berühmt wurde das Dorf als einstiger Wohnsitz des weltberühmten Impressionisten Claude Monet. Von1883 bis zu seinem Tod 1926 lebte und malte der Künstler hier in seinem paradiesischen Idyll. Sie werden schnell verstehen, warum der Garten mit dem berühmten Seerosenteich und das Ambiente so inspirierend auf Claude Monet wirkte. Im Wohnhaus des Künstlers erhalten Sie Einblicke in sein Leben.

Um ca. 13:00 Uhr heißt es wieder "Leinen los" in Richtung Paris.

 

8. Tag: Paris.

Am Vormittag Stadtrundfahrt und Rundgang durch die französische Hauptstadt. Nach dem Mittagessen Ausflug in das bekannte Stadtviertel „Montmartre“. Der Hügel Butte Montmartre ist die höchste Erhebung von Paris. Direkt von der Kirche Sacre-Coeur aus, können Sie einen schönen Ausblick auf die Stadt an der Seine genießen.

9. Tag: Paris - Metz - Mannheim.

Ausschiffung und Fahrt auf der Autobahn nach Metz. Besichtigung der schönen Altstadt mit der monumentalen Kathedrale. Weiterfahrt nach Mannheim und Übernachtung im Hotel Raum Mannheim. Abendessen im Hotel.

 

 

10. Tag: Rückreise.

Fahrt über Stuttgart nach Augsburg. Mittagspause im Stadtzentrum. Anschließend Weiterfahrt zurück nach Lienz.

Ankunft um ca. 19:30 Uhr.

 

Sie wohnen:

MS SEINE COMTESSE

Die großzügig eingerichteten Kabinen (ca. 12 - 15 m² ) mit Panoramafenstern (können in den Deluxkabinen und am Oberdeck geöffnet werden) verfügen über eine Klimaanlage, Dusche/WC, SAT-TV, Telefon, Haartrockner und Safe. Am Hauptdeck sind die Kabinen mit einem Klapp- und einem Sofabett ausgestattet. Am Mittel- und Oberdeck steht Ihnen nebeneinanderstehende Betten (auf Wunsch trennbar) zur Verfügung.

scroll up
Kundenservice
Christian Ladstätter
Hotline: +43 4852 67 400
Fax: +43 4852 67 400 - 4
info@christl-reisen.at
www.christl-reisen.at

Dölsach 186b, A- 9991 Dölsach
Kontakt & Social Media
Christian Ladstätter Facebook

© 2015 | Werbeagentur PR3000

Fenster schließen
Flusskreuzfahrt