Hotline:
+43 4852 67 400

Frühlingsträume am Lago Maggiore und Orta See (Karwoche)

Buchungsnr. 200406 // 06.04.2020 - 09.04.2020

Reiseziel» Lago Maggiore / Italien
EZ-Zuschlag€ 108,-
Preis€ 495,-
KategorieRund-, Städtereisen

Zurück | Drucken


Leistungen

  • Busfahrt
  • 3 x Übernachtung im **** Zacchera Hotel  am Lago Maggiore
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Welcome Drink
  • 1 x Bootsfahrt zu den Borromäischen Inseln Isola Bella und Isola dei Pescatori
  • 1 x Eintritt Palast und Garten auf der Isola Bella
  • Lokale deutsch sprechende Reiseleitung für einen ganztägigen Ausflug Borromäische Inseln
  • Lokale deutsch sprechende Reiseleitung für einen ganztägigen Ausflug Villa Taranto und Ortasee 

FRÜHBUCHERBONUS bis 28.01.2020  € 35,-

Ich empfehle den Abschluss einer Busreise- und Stornoversicherung: ab € 37,-

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise an den Lago Maggiore

Anreise über Gardasee an den Lago Maggiore. Welcome Drink, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Borromäische Inseln

Stellen Sie sich die Großartigkeit einer Insel vor, die die märchenhaften Umrisse eines Schiffes hat, mit einem fürstlichen Palast und traumhaften Gärten: das ist die Isola Bella, die berühmteste der Borromäischen Inseln. Auf der bezaubernden Fischerinsel gibt es zahlreiche ausgezeichnete Restaurants. Die gänzlich erhaltene Burg von Angera ragt auf einem Kalkfelsen empor und bietet ein einmaliges Panorama.

Heute kommen Sie den berühmten Borromäischen Inseln ganz nah. Die Isola Bella wird Sie mit ihrem prunkvollen Barockpalast inmitten eines wunderschönen italienischen Gartens beeindrucken. Auf der Isola dei Pescatori dagegen spazieren Sie durch das malerische Fischerdorf und entdecken originelle Wohnhäuser.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Villa Taranto und Orta-See

Sie besuchen heute einen eindrucksvollen Garten an den Ufern des Lago Maggiore, die Villa Taranto. Anschließend fahren Sie weiter an den Ortasee. Der zauberhafte schöne See bietet ein harmonisches Zusammenspiel zwischen Natur und Kultur. Der heilige Berg überragt die Ortschaft und ist Weltkulturerbe der UNESCO. Eine magische Atmosphäre können Sie in Orta spüren - reich an Zeugnissen der Vergangenheit, mit schönen Palästen, barocken Kirchen und antiken Türmen. Sacro Monte Orta oberhalb des Ortes (Fußweg ca. 20 Minuten). Dieser heilige Berg ist Franz von Assisi gewidmet und zeigt dessen Lebensstationen in 20 Kapellen mit 376 lebensgroße Statuen, geschaffen zwischen dem 16. und 18. Jhdt. Abendessen und Übernachtung im Hotel. 

4. Tag: Heimreise nach dem Frühstück

scroll up
Kundenservice
Christian Ladstätter
Hotline: +43 4852 67 400
Fax: +43 4852 67 400 - 4
info@christl-reisen.at
www.christl-reisen.at

Dölsach 186b, A- 9991 Dölsach
Kontakt & Social Media
Christian Ladstätter Facebook

© 2015 | Werbeagentur PR3000

Fenster schließen
Frühlingsträume am Lago Maggiore und Orta See (Karwoche)